Warum Merseburg?

Blogazine zum 1000-jährigen Weihejubliäum des Merseburger Doms

Merseburger Weihefest

Zeitreise nach Merseburg

antje riewe bezDas Weihefest rund um das 1.000-jährige Domjubiläum in Merseburg vom 1. bis 3. Oktober gehört zu den Höhepunkten des Kulturjahres 2021 in Sachsen-Anhalt. Unter dem Motto „Geweiht für die Ewigkeit“ ist es eine Einladung der Stadt Merseburg, den Vereinigten Domstiftern und der örtlichen Stadtwerke, Merseburg und den gesamten Kulturraum um uns herum neu zu entdecken. Mit unserem Blogazine „Warum Merseburg?“ wollen wir Sie dabei in den kommenden Wochen begleiten und neugierig machen – auf eine der facettenreichsten Kulturlandschaften Deutschlands.

Genießen Sie die bundesweit aktuell größte Realismus-Schau in der bildenden Kunst, Raritäten aus 75 Jahren DEFA, lauschen Sie der bezaubernden Ladegast-Orgel zu den 51. Orgeltagen und feiern Sie mit uns in der ganzen Stadt am ersten Oktoberwochenende.

Begleiten Sie uns auf einer Zeitreise durch 1.000 Jahre Kulturgeschichte.

Ihre Antje Riewe-Bez

Kulturschatzmanagerin in Merseburg

Veranstaltungsübersicht | © Vereinigte Domstifter, rawpixel.com - www.freepik.com

Noch mehr Highlights im Herbst

Bis Ende Oktober wartet in Merseburg ein bunter Mix aus Veranstaltungen auf Sie. Ein kurzer Überblick.

Knut Elstermann | © Wolfgang Kubak

DEFA-Highlights im Herbst

Stars und Filme locken ins Domstadtkino

Nach den Open-Air-Filmvorführungen im Sommer laden die 16. Merseburger DEFA-Filmtage im Oktober und November noch zu einigen besonderen Leckerbissen ins Domstadtkino ein.

Ulla Meinecke & Band | © Ulla Meinecke & Band

Mit Musik durch den Herbst – das neue Programm im Kulturkeller Oelgrube

Nach fast eineinhalb Jahren Stillstand geht es jetzt wieder richtig los! Das Team des Kulturkellers Oelgrube hat für den Herbst ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet.

Angela Biemann und die Neumarktkirche | © Stadt Merseburg, Wolfgang Kubak

Idyllische Lagen

Merseburg steckt voller Überraschungen. In der Rubrik „Mein Lieblingsplatz“ entlocken wir Merseburgerinnen, Merseburgern und prominenten Gästen ihre ganz persönlichen Geheimtipps der Stadt. Versteckte Kleinode, bekannte und weniger bekannte Ecken: Lassen Sie uns gemeinsam Merseburg entdecken! Heute: Angela Biemann

Veranstaltungsübersicht | © Vereinigte Domstifter, rawpixel.com - www.freepik.com

Oktober-Events: Teil 3

Auch in der zweiten Hälfte des Monats ist in Merseburg jede Menge los. Die Veranstaltungshöhepunkte im Überblick.

Aron Steinki | © Stadt Merseburg

Ab ins Kloster

Merseburg steckt voller Überraschungen. In der Rubrik „Mein Lieblingsplatz“ entlocken wir Merseburgerinnen, Merseburgern und prominenten Gästen ihre ganz persönlichen Geheimtipps der Stadt. Versteckte Kleinode, bekannte und weniger bekannte Ecken: Lassen Sie uns gemeinsam Merseburg entdecken! Heute: Aron Steinki

Willi Sitte: Raub der Sabinerinnen, 1953, Öl auf Hartfaser, 126,5 x 165 cm, Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, Foto: bpk / Nationalgalerie, SMB / Jörg P. Anders | © VG Bild-Kunst, Bonn 2021

Merseburger Sprüche & Sprünge. Hommage auf den Realismus.

Künstler zur Ausstellung – Künstler zum Realismus

Wolfgang Mattheuer: „Mich interessiert an vielen Mythen, Sagen, Historien, welche Bedeutung sie noch für uns haben, wie sie uns helfen können, Probleme und Konflikte zu lösen, wie sie Träger künstlerischer Ideen sein können für Bilder, die nichts Vergangenes darstellen sollen, sondern sich mit uns und unseren Leben beschäftigen.“

Bell, Book & Candle | © Kulturverein Oelgrube e.V

Bell Book & Candle live in der Oelgrube

Die Kultband aus den 90ern spielt am 9. Oktober 2021, 20.00 Uhr die besten Songs aus ihren fünf Studioalben. Ihr Top-Hit „Rescue Me“ von 1997 darf dabei natürlich nicht fehlen.