Warum Merseburg?

Blogazine zum 1000-jährigen Weihejubliäum des Merseburger Doms

Merseburger Weihefest

Zeitreise nach Merseburg

antje riewe bezDas Weihefest rund um das 1.000-jährige Domjubiläum in Merseburg vom 1. bis 3. Oktober gehört zu den Höhepunkten des Kulturjahres 2021 in Sachsen-Anhalt. Unter dem Motto „Geweiht für die Ewigkeit“ ist es eine Einladung der Stadt Merseburg, den Vereinigten Domstiftern und der örtlichen Stadtwerke, Merseburg und den gesamten Kulturraum um uns herum neu zu entdecken. Mit unserem Blogazine „Warum Merseburg?“ wollen wir Sie dabei in den kommenden Wochen begleiten und neugierig machen – auf eine der facettenreichsten Kulturlandschaften Deutschlands.

Genießen Sie die bundesweit aktuell größte Realismus-Schau in der bildenden Kunst, Raritäten aus 75 Jahren DEFA, lauschen Sie der bezaubernden Ladegast-Orgel zu den 51. Orgeltagen und feiern Sie mit uns in der ganzen Stadt am ersten Oktoberwochenende.

Begleiten Sie uns auf einer Zeitreise durch 1.000 Jahre Kulturgeschichte.

Ihre Antje Riewe-Bez

Kulturschatzmanagerin in Merseburg

Festivals zum Weihefest

Jetzt noch schnell Tickets sichern!

Das Weihefest steht in den Startlöchern. Das Festivalticket für alle drei Tage, für alle Bühnen, bekommen Sie in der Tourist-Information Merseburg oder unter www.eventim.de.

Merseburger Dom, Innenansicht | © Vereinigte Domstifter

Schirmherren laden zum gemeinsamen Pilgergottesdienst

Die Schirmherren des Festjahres Friedrich Kramer, Landesbischof der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, und Dr. Gerhard Feige, Bischof des Bistums Magdeburg, gestalten am Samstag einen gemeinsamen Pilgergottesdienst.

Domschatz | © Vereinigte Domstifter

Zauberhafter Domschatz in Merseburg

Im Kapitelhaus, eines der schönsten spätgotischen Gebäude Deutschlands, sind wertvolle Gewänder, Urkunden und Kunstwerke zur Geschichte Merseburgs im 15. und 16. Jahrhundert zu sehen.

Christian Löffler

Elektro-Beats zum Weihejubiläum

„Geweiht für die Ewigkeit“ – das Festprogramm zum Geburtstag des Mersburger Doms schlägt auch eine Brücke zur elektronischen Musik.

Merseburger Zaubersprüche | © Vereinigte Domstifter

Besonders lange, besonders günstig

Zum Weihefest bietet der Merseburger Dom den Besuchern besondere Konditionen für die Besichtigung an. Am 2. und 3. Oktober ist der Dom kostenfrei zu besichtigen.

Domschatz | © Vereinigte Domstifter

Ausstellung voller seltener Kostbarkeiten

Die 1000-jährige Domgeschichte spiegelt sich eindrucksvoll in den kostbaren Domschätzen wider. Im Festjahr öffnet sich die Schatztruhe mit zahlreichen verborgenen Schätzen, die im Domstiftsarchiv verwahrt werden oder exklusiv für das Weihejubiläum nach Merseburg zurückkehren.

Veranstaltungsübersicht | © Vereinigte Domstifter, rawpixel.com - www.freepik.com

Veranstaltungshöhepunkte zum Dom-Jubiläuum

Rund um das Weihefest finden am ersten Oktoberwochenende in Merseburg zahlreiche Veranstaltungen statt. Hier finden Sie einen Überblick.

Saltatio Mortis | © GABO www.gabo-photos

Merseburg im Mittelalter

Wer kommendes Wochenende mitten in Merseburg ins Mittelalter eintauchen möchte, ist im Schlossgarten herzlich willkommen. Zu den Höhepunkten in einer Fülle von Angeboten gehört ein exquisites Musikangebot.