Warum Merseburg?

Blogazine zum 1000-jährigen Weihejubliäum des Merseburger Doms

© Kreisverwaltung Saalekreis

Zeitreise gefällig?

Merseburger Schloss und Regionalgeschichte erleben

Direkt neben dem imposanten Dom zu Merseburg ragt das prächtige Renaissanceschloss empor. Mit seinem Park und Nebengebäuden wie beispielsweise der Orangerie versetzt es Besucher regelrecht in eine Märchenwelt. Es beheimatet zudem das Kulturhistorische Museum, das mit seinen wertvollen Exponaten – vom Kabinettschränkchen bis zum historischen Zündgerät – einlädt, tief in die spannende Stadt- und Regionalgeschichte einzutauchen.

DEFA-Filmtage 2021 - Open Air in der Sixti-Ruine | © Jürgen Vogel

16. DEFA-Filmtage gehen weiter

Domstadtkino wieder Veranstaltungsort

Nach den Open-Air-Filmvorführungen der letzten Woche kehren die 16. Merseburger DEFA-Filmtage am Samstag, den 4. September zurück ins Domstadt-Kino.

Um 18:00 Uhr läuft der 1972 veröffentlichte DEFA-Jugendfilm „Euch wird ichs zeigen“ auf 35 mm. Er behandelt den Umzug eines 13-Jährigen von der Groß- in die Kleinstadt und Rivalitäten unter Jugendlichen.

Sylvester Groth & Gojko Mitić | © Wolfgang Kubak

DEFA-Prominenz in Szene gesetzt

Kleine Fotoschau im Best Western Hotel Halle-Merseburg

Seit dem 10. und noch bis zum 31. August lädt das Best Western Hotel Halle-Merseburg zu einer kleinen Fotoschau ein. Unter dem Titel „DEFA aktuell“ präsentiert es Fotografien von Wolfgang Kubak: eindrucksvolle Schwarzweiß-Porträts, die DEFA-Schauspieler, Regisseure und Drehbuchautoren gekonnt in Szene setzen.